Tarife für Hort-Kinder

 

Tarife pro Tag und Monat

Gültige Tarife

Baby Gruppe

Kinder bis 18 Monate        

Gemischte Gruppe

Kinder ab 18 Monate         

Hort Gruppe *)

Kindergarten- und Schulkinder

Ganzer Tag

CHF  136.-- / Tag

CHF  558.-- / Monat

CHF  118.-- / Tag

CHF  484.-- / Monat

 
Halber Tag = 70 %

CHF  95.--  / Tag

CHF 390.-- / Monat

CHF   83.-- / Tag

CHF 340.-- / Monat

 CHF  59.-- / Tag

CHF 242.-- / Monat

       
       
Frühstück ab 07.00 Uhr   CHF     5.-- / Tag
Mittagstisch von 12.00 - 13.30 Uhr   CHF   15.-- / Tag

 

Tarife gültig für KG-Schüler und Schüler bis Ende des gebuchten Kalenderjahrs. Ab Januar des folgenden Kalenderjahres werden Tarife für Kinder die in den Kindergarten begleitet werden müssen, individuell vereinbart.

Der Geschwister-Rabatt beträgt 10%

Monatsrechnung

Die Monatspauschale wird jeweils im Vormonat in Rechnung gestellt und ist bei Erhalt zu bezahlen. Der Tages-Tarif wird mit dem Faktor 4.1 (durchschnittliche Wochenzahl pro Monat) multipliziert.

Alle Preise verstehen sich inklusive Mittagessen. Der Mittagstisch ist ein psychologisch wichtiger Bestandteil des Tagesablaufs. Für die Stabilität der Kindergruppe und um ein familiäres Verhältnis schmieden zu können, ist das Mittagessen auch bei den Halbtageskindern vorgesehen und mit einberechnet.

Sonderaufwendungen

Sonderaufwendungen für die Kinder sind kostenpflichtig. Dazu gehören zB. Tickets, Zooeintritte etc. Diese Ausgaben werden separat verrechnet.

Kleidung, Spezialernährung Allergien, gesundheitliche Einschränkungen und Persönliches
Unsere Kinder tragen in der Kita Hausschuhe oder “Stoppersocken“. Da wir bei jeder Witterung nach draussen gehen, ist wetterfeste Kleidung unabdingbar: 
Regenjacke und –hose, Gummistiefel o.ä. Im Winter sind es Ski-Anzug, Handschuhe, Kappe und wetterfeste Schuhe; im Sommer die Badesachen und der Sonnenhut.
Sonnencrèmes sind in der Kita vorhanden, ausgenommen Ihr Kind benötigt eine spezielle Crème.
Für persönliche Spielsachen oder ähnliches, die mitgenommen werden, kann die Kita keine Verantwortung übernehmen. Bitte schreiben Sie die persönlichen Gegenstände an.
Sollte das Kind an einer Lebensmittelallergie leiden, bitten wir die jeweiligen Eltern der Kita-Leitung alternative Produkte zur Verfügung zu stellen.
Allergien, gesundheitliche Einschränkungen und/oder Symptome, wenn diese nicht bereits bei der Anmeldung vermerkt wurden, sind der Kita-Leitung umgehend zu melden.

Absenzen
Da auch bei Ferien- oder Krankheitsabsenzen der Platz Ihres Kindes reserviert ist, besteht keine Kompensations- oder Rückzahlungsmöglichkeit.

Änderung der Betreuungstage
Änderung der Betreuungstage (mehr oder weniger Tage) sind der Kita-Leitung einen Monat im Voraus mitzuteilen. Bei genügender Kapazität in der jeweiligen Kinder-gruppe kann ein Wechsel kurzfristig erfolgen.
Eine zusätzliche Platzierung (halbe oder ganze Tage) des Kindes ist möglich, sofern es die Anzahl der an diesem Tag anwesenden Kinder erlaubt. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall die Kita-Leitung.

Reserveration des Kita-Platzes

Die oberste Maxime der Kita ist: ihr Kind soll sich bei uns wohlfühlen und so weit als möglich individuell betreut werden um die Entwicklung altersgerecht und vielfältig fördern zu können.
Deshalb beinhaltet die Reservation nebst dem Betreuungsvertrag auch ein Anmelde-Formblatt (Kindersossier) in welchem alle Erfordernisse, Wünsche und Besonderheiten ihres Kindes festgehalten werden. Das Eltern-Reglement schliesslich, regelt das professionelle Zusammenwirken von Kita und Elternhaus.
Mit dem Einschreiben/Reservieren eines Kita-Platzes wird der erste durchschnittliche Monatsbeitrag in Rechnung gestellt. Dieser Betrag wird vollumfänglich zurückbezahlt, sollte sich ihr Kind bei uns, nach der Einführungsphase, bei uns nicht wohl fühlen.
Sobald der Betreuungsvertrag von Seiten der Eltern und der Kita-Leitung unterschrieben und der erste Monatsbeitrag eingetroffen ist, ist der Platz für ihr Kind reserviert.

Kündigung
Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate, jeweils per Ende eines Kalendermonats.

Versicherungen
Für die Kindertagesstätte Lovely Kids besteht eine Betriebshaftpflicht-Versicherung. Für Kranken- Unfall- und Haftpflichtversicherung der Kinder sind die Eltern verantwortlich.

Verschiedenes
Elternreglement und Anmeldeformular sind Bestandteil des Betreuungsvertrages. Das Reglement kann, falls erforderlich, jederzeit durch die Kita-Leitung angepasst werden.

Otelfingen, im Januar 2016

Die Kita-Leitung